Vorteile von Futterhanf

Futterhanf garantiert eine Aimonosäuren-, Vitaminen- und Fettsäurenreiche hochwertige Nahrung. Ein Vorteil von Futterhanf ist das es sich um ein rein natürliches Produkt handelt und deshalb bessere Nahrungsaufnahme und schnellere Ergebnisse bietet.
Reich an Aminosäuren
Futterhanf enthält 20 verschiedene Aminosäuren und alle neun der lebensnotwendigen Aminosäuren. Aminosäuren sind unersetzbar für den Muskelaufbau. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Energieverbrennung während Aktivitäten und auch im späteren Erholungsprozess.
Reich an Vitaminen
Futterhanf enthält große Mengen an Vitamin E und Mikronährstoffe. Vitamin E hilft den Hämoglobinspiegel im optimalen Bereich zu halten und schützt die Lymphozyten und rote und weiße Blutkörperchen, was die Sauerstoffversorgung und allgemeine Abwehrkräfte des Organismus verbessert.
Gute Quelle für Fettsäuren
In Futterhanf ist das Verhältnis von Omega 3 und 6 Fettsäuren 3:1, dies ist das gesunde Verhältnis um Gefäßerkrankungen vorzubeugen. Hanföl Aminosäuren sind auch gut, um die Gelenkbeweglichkeit des Tieres zu erhöhen und das Aussehen ihres Fells zu verbessern.

Produkte

Hanfsamenöl für Pferde
Unterstützt die Gesundheit von Haut, Fell und Hufen
Zusätzliche Energiequelle
Verbessert die Belastbarkeit der Pferde
Hält den Puls während des Trainings niedrig
Weiterlesen
Hanfsamenkuchen für Milchkühe
Hoher Proteingehalt
Die Wirkung der Futterhanfkuchen ist vergleichbar mit der von Sojawurzeln
Alternative zu Bio-Rapskuchen und Bio-Soja-Wurzeln
Weiterlesen